Montag, 15. Februar 2010

Venedig die Stadt der tausend Brücken

Abseits der grossen Touristenströme zeigt Venedig sein eigentliches Gesicht 

So manchen versteckten Winkel gilt es zu erkunden


Selbst Muskelkater kann Mann/Frau sich vom Treppensteigen einfangen 

  und immer wieder  ein neuer Blick, ein guter Orientierungssinn ist von Vorteil.
  Tagelang durchstreifen wir im Januar 1997 und Februar 2003  die vielfältige Lagunenstadt.
 
Und die vielfältigen Brücken faszinieren immer wieder aufs Neue.
 

1 Kommentar:

  1. Die Brücken in Venedig sind erstaunlich. Sie sind ein Teil seines Charmes.

    AntwortenLöschen